Termine

Seminar-Nr.SeminartitelBeginnEndeOrtPreis*
201402115 Stunden Balint-Wochenende  Neu5. Mai 20186. Mai 2018Solingen330,00 EUR pro Platz
*inkl. MwSt.

Balint-Gruppenarbeit

15-stündiges Balint-Seminar am Wochenende

Innerhalb des 50-stündigen Kompaktkurses “Psychosomatische Grundversorgung“ werden regelmäßig Balint-Seminare in Solingen angeboten. Die Teilnahme an dem auf Sylt stattfindenden Psychosomatik-Kurs und an der 15-stündigen Balint-Gruppenarbeit ist in aller Regel Voraussetzung für verschiedene Facharzt-Weiterbildungen. Wenn Sie die Kommunikation mit den Patienten verbessern möchten, ist dieses Seminar bestens geeignet. Wichtig ist diese ärztliche Fortbildung für die Fachrichtungen Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Gynäkologie, Geburtshilfe sowie je nach Bundesland für weitere Facharztrichtungen mit Patientenbezug.

Thema im Balint-Seminar: Arzt-Patient-Beziehung verbessern

In den Balint-Gruppen wird das Verhältnis zwischen Arzt und Patient thematisiert. In der Regel sitzen acht bis zwölf Mediziner und Psychotherapeuten zusammen und besprechen, wie man die Arzt-Patienten-Beziehung grundlegend optimieren kann. In unserem Balint-Seminar, das jeweils an einem Wochenende durchgeführt wird, stellen Ihnen Spezialisten mit langjähriger Expertise die neuesten Erkenntnisse in diesem Bereich vor.

Die psychosomatische Grundversorgung ist erforderlich für die Zulassung zur Schmerztherapie, bei Gynäkologen für die Zulassung zur IVF (In-vitro-Fertilisation) und für die Arbeit in zertifizierten Brustkrebs-Zentren. Im Kassenarztbereich ist sie notwendig für die Abrechnung von Gesprächsleistungen nach den EBM-Ziffern 35100 und 35110.

Die Teilnahme am Kurs “Psychosomatische Grundversorgung“ inklusive der Balint-Gruppenarbeit ist zusammen mit dem Seminar “Spezielle Schmerztherapie“ Voraussetzung, um Akupunkturleistungen mit den gesetzlichen Krankenkassen abrechnen zu können.

Angesprochen werden durch das Seminar insbesondere Mediziner, die bereit sind, sich den psychischen Problemen ihrer Patienten intensiver als bisher zu widmen. In Deutschland leiden mehr als 80 Prozent der Patienten unter funktionellen Erkrankungen mit psychosomatischem oder psychosozialem Hintergrund.

CME-Fortbildungspunkte bei der Balint-Gruppenarbeit in Solingen sammeln

Alle Kurse werden von den zuständigen Ärztekammern (Schleswig-Holstein > Sylt > “Psychosomatische Grundversorgung“ und Nordrhein-Westfalen > Solingen > Balint-Gruppen) einzeln geprüft und zertifiziert. Der Anerkennung durch die jeweiligen Ärztekammern schließen sich ALLE anderen Landesärztekammern an. Wer sich für das Kompaktseminar plus Balint-Wochenende in Solingen interessiert, sollte jetzt die Chance ergreifen und sich einen Platz in dieser ebenso wichtigen wie beliebten ärztlichen Fortbildung sichern. Es gibt für das Kompaktseminar “Psychosomatische Grundversorgung“ und für das 15-stündige Balint-Seminar im Rahmen dieses Kurses 65 CME-Fortbildungspunkte. Die in Solingen durchgeführten Balint-Stunden werden mit 15 Fortbildungspunkten honoriert. Mit diesem Kurs und mit den Balint-Stunden erhalten Sie von uns das nötige Rüstzeug, um die Beziehung zu Ihren Patienten zu intensivieren beziehungsweise zu festigen.

Wenn Sie noch Fragen hierzu haben, steht Ihnen Dr. Peter Hoffmann unter der Telefonnummer 0172 / 32 15 978 täglich von 8 bis 22 Uhr zur Verfügung. Schriftliche Anfragen richten Sie bitte an diese E-Mail-Adresse: info@memomed.de.