Termine

Seminar-Nr.SeminartitelBeginnEndeOrtPreis*
Ernährungsmedizin - Fallseminar Modul 2 (2. Durchgang) – Eintrag auf die Warteliste unter info@memomed.de   Neu28. Jan 202230. Jan 2022Online540,00 EUR pro PlatzAusgebucht
Ernährungsmedizin - Fallseminar Modul 3 (2. Durchgang)  Neu25. Feb 202227. Feb 2022Online540,00 EUR pro Platz
Ernährungsmedizin - Fallseminar Modul 4 (2. Durchgang)  Neu1. Apr 20223. Apr 2022Hamburg, UKE540,00 EUR pro Platz
Ernährungsmedizin - Fallseminar Modul 5 (2. Durchgang)  Neu27. Mai 202229. Mai 2022Hamburg, UKE540,00 EUR pro Platz
Ernährungsmedizin - Fallseminar Modul 1 (3. Durchgang)  Neu23. Sep 202225. Sep 2022Hamburg, UKE540,00 EUR pro Platz
Ernährungsmedizin - Fallseminar Modul 2 (3. Durchgang)  Neu28. Okt 202230. Okt 2022Hamburg, UKE540,00 EUR pro Platz
Ernährungsmedizin - Fallseminar Modul 3 (3. Durchgang)  Neu25. Nov 202227. Nov 2022Hamburg, UKE540,00 EUR pro Platz
*inkl. MwSt.

Ernährungsmedizin Fallseminare

Zeiten der Kurse in Hamburg ab 2022: Freitags 18-20 Uhr; Samstag 9 bis 19 Uhr und Sonntag 8 bis 14 Uhr. Die Seminare können in beliebiger Reihenfolge gebucht werden.

Die Folgeseminare des 3. Durchgang sind in Planung und finden wahrscheinlich so statt:

  • Modul 2: Ende Oktober 2022
  • Modul 3: Ende November 2022
  • Modul 4: Ende Januar 2023
  • Modul 5: Ende März 2023

Am 1.1.2022 werden die genauen Termine veröffentlicht. Sie können sich per Mail voranmelden: becker@mediacion.de.

Fortbildung in der Ernährungsmedizin: Fachwissen von Experten

Wer sein medizinisches Betätigungsfeld erweitern und sich qualifizieren möchte, dem bietet Memomed viele informative Möglichkeiten. Interessieren Sie sich beispielsweise für eine ärztliche Fortbildung im Bereich der Ernährungsmedizin, um künftig die Bezeichnung "Ernährungsmediziner DGEM" auf Ihrem Praxisschild zu führen, sollten Sie bei uns die Gelegenheit dafür nutzen. Den erforderlichen Kursus hierfür können Sie in einem 100-stündigen Seminar ( 80 Stunden Präsenzkurs + 20 Stunden e-Learning) auf der Nordseeinsel Sylt besuchen.

Für die Erlangung der Zusatzbezeichnung „Ernährungsmedizin“, die 2018 von der Bundesärztekammer flächendeckend für ganz Deutschland eingeführt worden ist, sind zusätzlich 120 Stunden „Fallseminare unter Supervision“ erforderlich, die von uns seit April 2021 in fünf Veranstaltung, jeweils am Wochenende von Freitag bis Sonntag, in Hamburg angeboten werden.

Wir bieten auch noch ein optionales Modul VI für eine kleinere Gruppe an Interessierten an. Informationen finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Die Patientenbetreuung unter ernährungsmedizinischen Aspekten gewinnt in Kliniken und Praxen immer mehr an Bedeutung und wird von Jahr zu Jahr zunehmend relevanter für das Allgemeinwohl. Erkrankungen, die im Zusammenhang mit der Ernährung stehen, kommen immer häufiger vor und erfordern von Medizinern aller Fachrichtungen profunde Kompetenzen im Bereich der Ernährungsmedizin. Dieses Know-how vermittelt Ihnen unsere Fortbildung "Ernährungsmedizin" unter Beachtung des aktuellen Curriculums der Bundesärztekammer und der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin.

Fortbildung von Ernährungsmedizin-Spezialisten aus ganz Deutschland

Für die von uns angebotene Fortbildung "Ernährungsmedizin" und für die Fallseminare konnten wir Frau Dr. med Geraldine de Heer (Kursleitung) vom UKE in Hamburg gewinnen. Sie und die weiteren Ernährungsmedizin-ExpertInnen unterrichten seit Jahren Ernährungsmedizin auf Sylt mit Memomed. Sie beschäftigen sich bereits allen Facetten der Thematik und bringen Sie hierbei auf den neuesten Wissensstand. Unter anderem übernehmen die folgenden Chefärzte und Institutsleiter die Vermittlung der Kursinhalte:

  • Herr Prof. Dr. med. S. Bischoff, Stuttgart
  • Herr Priv.-Doz. Dr. med. A. Claaß, Kiel
  • Frau Dr. med. G. de Heer, Hamburg
  • Herr Prof. Dr. med. T. Ellrott, Göttingen
  • Herr Prof. Dr. W. Grunewald, Dähre
  • Herr Prof. Dr. oec. troph. H. Heseker, Paderborn
  • Frau Dr. rer. med. A. Jordan, Kassel
  • Frau Dr. F. Sareika, Bonn
  • Herr Prof. Dr. med. H. Mönig, Lübeck
  • Herr Prof. Dr. med. M. Plauth, Dessau
  • Herr Dr. med. R. Stachow, Westerland / Sylt
  • Herr Prof. Dr. med. M. Weig, Göttingen
  • Herr Prof. Dr. med. A. Weimann, Leipzig
  • Herr Prof. Dr. med. R. Wirth, Borken.

Da die Teilnehmerzahlen für die Seminare begrenzt sind, bitten wir Sie, sich rechtzeitig anzumelden. Auch wenn Sie sich bereits frühzeitig für unser Programm einschreiben, erhalten Sie die Rechnung erst circa drei bis vier Monate vor Kursbeginn. Etwa zwei Monate vor dem Start senden wir Ihnen die e-Learning – Themen, den geplanten Ablauf der Kursmodule, Hinweise zur Anreise und weitere Informationen zu.

Culinary Medicine – ernährungsmedizinische Beratungskompetenzen optimieren (optionales Modul VI) auf Sylt 2022

Das optionale Modul VI heißt: Culinary Medicine. Es stellt eine neue Methode dar, die Erkenntnisse der Ernährungsmedizin in die Lebenswelten von Patientinnen und Patienten zu übersetzen und damit den Erfolg des Beratungsprozesses zu optimieren. Dazu kombiniert Culinary Medicine Ernährungsmedizin, Ernährungswissenschaft und Psychologie mit praktischer Kulinarik. Das Lehrformat ist ein indikationsbezogener Kochkurs, der auf dem evidenzbasierten Leitfaden Ernährungstherapie in Klinik und Praxis (LEKuP, Hauner et al. 2019) basiert. US-amerikanische Studien zeigen, dass Ärztinnen und Ärzte, die in Culinary Medicine geschult sind, ihre Patientinnen und Patienten wesentlich häufiger und besser zu Ernährungsthemen beraten. Dies gelingt durch einen stärkeren Lebenswelt-Bezug (Rezepte, Einkauf, Kochen, gemeinsame Mahlzeiten u.a.) in der ärztlichen Beratung: Auch die interprofessionelle Zusammenarbeit in Ernährungsteams wird verbessert. Das neue Lehrformat ergänzt Ernährungsmedizin somit synergistisch durch Training wesentlicher praktischer Beratungskompetenzen. Ärztinnen und Ärzte, die bereits an Modul I-IV des Ernährungsmedizin-Kurses teilnehmen, haben jetzt die Möglichkeit, in direktem Anschluss einen innovativen Culinary Medicine-Kurs zu besuchen, der ebenfalls in der Nordseeklinik Westerland stattfindet. Der Kurs wird von Herrn Ellrott und seinem Team durchgeführt, die das neue Fach in Deutschland eingeführt haben (https://de.wikipedia.org/wiki/Culinary_Medicine). Die Kurstage schließen jeweils mit einer gemeinsamen Mahlzeit.

Termine 2022 für das optionale Modul VI

  • Durchgang 1: 14.-16. Feb. 2022
  • Durchgang 2: 16.-18. Mai 2022
  • Durchgang 3: 7.-09. Nov. 2022

Zeiten: Jeweils anschließend an das Modul I bis V des 100-Stunden Kurses Ernährungsmedizin, also

  • Montag, von 16.00 bis 19.00 Uhr (mit anschließendem Abendessen) (4 Unterrichtsstunden) und
  • Dienstag, von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr (mit Mittagessen) und 16.00 bis 19.00 Uhr (mit anschließendem Abendessen) (10 Unterrichtsstunden) und
  • Mittwoch, von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr mit Mittagessen und Abschlussgespräch (6 Unterrichtsstunden)

Dozenten: PD Dr. med. Thomas Ellrott, Uwe Neumann (Culinary Medicine Deutschland e.V.) und eine in Culinary Medicine geschulte Köchin.

Ort: Lehrküche der Nordsee-Klinik Westerland auf Sylt plus Vorbereitungsraum, Speiseraum, ggf. zusätzlicher Seminarraum.

Kosten: Pro TeilnehmerIn 580 Euro plus 100 Euro für Lebensmittel inklusive Mahlzeiten (alkoholfreie Getränke inbegriffen).

Teilnehmerzahl: 20 Teilnehmende (Maximum aufgrund der räumlichen Limitationen) aus der Gruppe, die zuvor an Modul I bis V teilgenommen hat, bzw. auch für einzeln Anreisende.

Punkte: Es werden 20 Fortbildungspunkte von Memomed beantragt und der ÄKSH gewährt.

Wir beantworten gern Ihre Fragen!

Falls Sie sich schon jetzt genauere Details über die Fortbildung ansehen möchten, gibt der Flyer zum Ernährungsmedizin-Seminar auf unserer Website einen Einblick in die Themengebiete des Kurses, beinhaltet die komplette Liste der Referenten sowie Informationen zum Tagungsort, zur Anmeldung und zum Seminaraufbau. Darüber hinaus finden Sie auf der Seite weitere Broschüren zu unserem gesamten Leistungsportfolio, wie zum Beispiel zur Fortbildung "Palliativmedizin". Selbstverständlich stehen wir Ihnen aber auch persönlich zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten: Sie erreichen uns telefonisch (0172 / 32 15 978; ärztlicher Leiter Dr. Peter Hoffmann, täglich von 8 bis 22 Uhr und Dr. Jochen Becker-Ebel, Gesamtleitung, 0179 / 4928186, Montag bis Samstag von 9 bis 20 Uhr), via E-Mail (info@memomed.de) und per Kontaktformular. Sie können sich auch direkt hier online anmelden.