Psychosomatische Grundversorgung

Psychosomatische Grundversorgung: Kurse auf Sylt

In Westerland auf der herrlichen Insel Sylt bietet MEMOMED in Zusammenarbeit mit der Medi Consult GmbH aus Hamburg attraktive Fortbildungen für Mediziner aller Fachrichtungen an. Die Kurse erfüllen sämtliche Anforderungen, die im Curriculum der Bundesärztekammer verzeichnet sind. So können Sie beispielsweise zur Thematik "Psychosomatische Grundversorgung" Kurse besuchen, die Ihnen jene gebietsspezifischen Fertigkeiten und Kenntnisse vermitteln, die für diesen wichtigen Zweig der ärztlichen Tätigkeit erforderlich sind. Unsere anerkannten und zertifizierten Veranstaltungen werden in regelmäßigen Abständen auf der Nordseeinsel durchgeführt.

Warum einen Psychosomatik-Kurs besuchen?

Der von uns angebotene Psychosomatik-Kurs versetzt die Teilnehmer in die Lage, durch profunde Kenntnisse psychische Mitursachen für diverse Krankheiten zu erkennen und so dem Patienten schneller und nachhaltiger helfen zu können. Die vermittelten Inhalte im Bereich der psychosomatischen Grundversorgung sind unverzichtbar, um die Facharzt-Weiterbildungen verschiedenster Fachrichtungen zu komplettieren. Mithilfe unseres Flyers "Psychosomatische Grundversorgung" werden unsere Kurse ausführlich vorgestellt. Hier erfahren Sie alles über das komplette Spektrum der Ziele und Fertigkeiten, die Sie durch das Absolvieren unserer Weiterbildung im Bereich Psychosomatik erreichen können.

Medizinische Fortbildung inmitten der Inselidylle

Seit vielen Jahren finden unsere Fortbildungen auf der inspirierenden Nordseeinsel Sylt statt. Die Hotels und Tagungsräume, in denen die Seminare durchgeführt werden, bieten beste Voraussetzungen für eine intensive Gruppenarbeit und kollegiale Gespräche. Nach bereichernden Sitzungen können die Teilnehmer die ausreichend langen Mittags-Pausen am Strand verbringen und neue Kraft schöpfen. Praktisch ist zudem, dass sich die verfügbaren Unterkünfte in Westerland in unmittelbarer Nähe zu den Tagungsorten befinden. Alles in allem also optimale Gegebenheiten für eine fruchtbare und diskussionsfreudige Arbeitsatmosphäre.

Der Kurs zum Thema ”Psychosomatische Grundversorgung” im Überblick

Beim Thema "Psychosomatische Grundversorgung" lassen sich die Kurse in drei Segmente unterteilen:

  • theoretischer Teil (20 Unterrichtseinheiten)
  • praktische Übungen, verbale Interventionstechniken (30 Unterrichtseinheiten)
  • Balint-Gruppen-Arbeitsstunden (15 Stunden).

Ein hochkarätiges Team unter der Leitung von Dr. Norbert Hartkamp aus Solingen und unter der kompetenten Mitarbeit von Dr. Marcus Branczyk aus Lahnstein wird Ihnen die Inhalte in unserem Psychosomatik-Kurs vermitteln. Benötigen Sie weitere Informationen zu den einzelnen Seminar-Bestandteilen und möchten Sie im Vorfeld erfahren, welche Möglichkeiten sich durch die Teilnahme an dieser Weiterbildung für Sie ergeben, stehen wir Ihnen gerne Rede und Antwort. Verwenden Sie für schriftliche Anfragen bitte unser Kontaktformular oder folgende E-Mail-Adresse: info@memomed.de. Wünschen Sie eine telefonische Beratung zu diesem Seminar, ist Dr. Peter Hoffmann täglich von 8 bis 22 Uhr unter der Telefonnummer 0172 / 32 15 978 für Sie erreichbar. Wir bieten Ihnen auf Sylt für den umfassenden Bereich "Psychosomatische Grundversorgung" intensive Kurse für Ihre fachärztliche Fortbildung.

Termine

Seminar-Nr.SeminartitelBeginnEndeOrtPreis*
2014020Psychosomatische Grundversorgung  Neu8. Apr 201814. Apr 2018Westerland / Sylt1410,00 EUR pro Platz
2014020Psychosomatische Grundversorgung  Neu4. Nov 201810. Nov 2018Westerland / Sylt1410,00 EUR pro Platz
*inkl. MwSt.